Verkehrswende Hessen: Verkehrswende-Festival in Wiesbaden

28. August @ 11:00 - 18:00Kostenlos
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Am 28. August veranstaltet das Volksbegehren Verkehrswende Hessen ein großes Verkehrswende-Festival in Wiesbaden, zu dem es eine Sternfahrt aus verschiedenen Städten in Hessen geben wird. Im Anschluss werden die durch das Volksbegehren gesammelten Stimmen für das Verkehrswendegesetz dem hessischen Verkehrsminister Tarek Al-Wazir übergeben.

Das Verkehrswendefestival in Wiesbaden soll Menschen bewusst machen, wie wichtig eine sozialökologische Verkehrswende – auch für Wiesbaden – ist. Dabei geht es um die Freude an anderer Mobilität und Klimaschutz. Wir wollen gemeinsam zeigen, wie bunt und lebendig die Verkehrswende ist und diese einmalige Chance für Wiesbaden am 28. August 2022 nutzen. Das Festival wird zentral auf den Reisinger-Anlagen stattfinden. Regionalität und Nachhaltigkeit stehen sowohl bei den Ausstellenden als auch bei Speisen, Getränken und Versorgung im Mittelpunkt, um das Bewusstsein der Besucher dafür zu schärfen.

Folgende Programmpunkte für das Verkehrswende-Festival sind geplant:

11 bis 15 Uhr: Festival auf den Reisinger-Anlagen mit Livemusik, Begegnung, Spiel und Information
u.a. mit Some Call it Jazz, Til Sommer und Mo´Soul. Hierzu sind Verbände, Vereine und Organisationen eingeladen von 11.00 bis 15.00 Uhr mit Ständen, Programm, Spielen und Inhalten zur Verkehrswende die Reisinger-Anlagen zu bespielen. Ca. 20 Organisationen und Austeller sind haben aktuell zugesagt. Ziel des Verkehrswende-Marktes ist es, den Diskurs in der Stadt Wiesbaden zum Thema Mobilität voranzubringen und Bürgerinnen und Bürger sowie Besucher für dieses enorm wichtige Thema zu sensibilisieren.

15 bis 16 Uhr: Moderierte Podiumsdiskussion “Was bremst die Verkehrswende?”
Mit:
Hessischer Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (angefragt)
Prof. Monheim (u.a. Gründungsmitglied von ADFC und VCD)
Prof. Lanzendorf (Mobilitätsforscher Uni Frankfurt)
Kerstin Haarmann (Bundesvorsitzende VCD)

ab 16 Uhr Ankunft der Sternfahrer und Übergabe der Unterschriften
Die gesammelten Unterschriften des Volksbegehrens Verkehrswende werden stellvertretend für die Landesregierung an den hessischen Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir übergeben. Es wird tagsüber mit 500 bis 1.000 Personen geplant, zur Podiumsdiskussion mit 2.500 Personen. Ab 16 Uhr kommt dann die Sternfahrt aus mit bis zu 10.000 Menschen an, um die Verkehrswende und die Unterschriftenübergabe zu feiern.

Verkehrswendefestival A2 Final

 

Alle weiteren Informationen findet ihr drüben auf der Verkehrswende-Hessen-Seite über das Festival, die fortlaufend aktualisiert wird.

Details

Datum:
28. August
Zeit:
11:00 - 18:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://verkehrswende-hessen.de/festival/

Veranstalter

Verkehrswende Hessen
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Reisinger-Anlagen
Wiesbaden, Hessen 65185 Deutschland
Google Karte anzeigen
Suchen...